Kleintierpraxis Laupeneck

Newsletter No 3

Laupeneck Newsletter No 3, Dezember 2015

Umbau 
Seit Mitte Oktober arbeiten wir in unseren neuen, grossen und hellen Räumlichkeiten im Ober- und Untergeschoss. Nun verfügen wir über drei Operationsräume und einen grossen Vorbereitungsraum. Auch eine digitale Röntgenanlage und vier neue Hundeboxen befinden sich in der unteren Etage. Zudem wurde das Obergeschoss (ehemaliges Labor Laupeneck) renoviert und dient uns jetzt als zusätzliche Arbeitsfläche. Dadurch haben wir zukünftig u.a. die Möglichkeit in unserem neuen Seminarraum Vortragsabende und andere Anlässe zu organisieren.





Orthokin
Orthokin vet IRAP (Interleukin – Rezeptor Antagonist Processing System) ist ein Therapieverfahren zur Unterstützung und Behandlung von arthrotisch veränderten Gelenken bei Hunden und Katzen mittels Eigenblut (Serum). Hierbei werden körpereigene Proteine gewonnen und während einer Kurznarkose dem Patienten ins betroffene Gelenk injiziert. Das Ziel ist, durch körpereigene Stoffe (Interleukine) die Schmerzen zu lindern und eine mögliche Entzündung zu hemmen. Falls Sie Interesse oder weitere Fragen zu der Behandlungsmethode haben, können Sie sich jederzeit telefonisch bei uns melden.

logo orthokine



Neue Tierärztin
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ab Januar 2016 unser Team durch Michelle Im Hof, Dr. med. vet., DACVIM, DECVIM-CA (Fachärztin für Innere Medizin) verstärkt wird. Als ausgewiesene Spezialistin in Innerer Medizin mit grossem Erfahrungsschatz aus dem In- und Ausland (USA, UK, Österreich) wird Sie ihr grosses Fachwissen direkt an unsere Patienten weitergeben können. Wir wünschen Ihr einen guten Start und freuen uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit.


Ellie
Die mittlerweile vier Monate alte Katzendame hält unser Team seit Ende Juli ziemlich auf Trab. «Ellie» hat sich als Handaufzucht-Büsi bestens entwickelt und nun bei unserer Tierärztin ein super Zuhause gefunden! Ende gut, alles gut!




Vortragsabend
Wir laden Sie sehr gerne ein an unseren spannenden Vortragsabend:

am Donnerstag, 28.Januar 2016, 19 Uhr bei uns an der Laupenstrasse 33 


Thema: Ursachen für Erbrechen und Übelkeit bei Hunden und Katzen 
Referentin: Frau Michelle Imhof, Dr.med.vet., DACVIM, DECVIM-CA, Fachtierärztin Innere Medizin

Bei dieser Gelegenheit können Sie gerne unsere neuen Räumlichkeiten besichtigen. In der Pause werden wir einen kleinen Imbiss offerieren. Wir bitten Sie, sich bei uns anzumelden. Entweder direkt am Schalter, via Telefon oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Facebook
Auf Facebook posten wir wöchentlich Informationen, Neuheiten, Aktionen und Daten unserer Kundenanlässe. Wir freuen uns, wenn sie unseren Facebook-Auftritt mit «gefällt mir» markieren!

facebook icon 


pdfLaupeneck Newsletter No 3, Dezember 2015